Zuckerschön


Beiträge in der Kategorie Halloween

geschrieben von Katharina

Halloween schnelle, einfache, gruslige Essideen

Na, wurdet ihr noch spontan zu einer Halloween Party eingeladen, oder hattet bis jetzt einfach keine Idee was ihr mitbringen sollt? Wenn ihr grusliges Essen sucht habe ich hier einige wirklich schnelle und einfache Ideen, für die ihr (höchst-wahrscheinlich) nicht mal mehr einkaufen gehen müsst! In diesem Beitrag zeige ich euch super schnelle und einfache Essideen und Inspirationen, und in diesem Blogpost Last Minute Ideen zum "verkleiden".

Also hier seht ihr erstmal eine Übersicht, was es bei einer Halloween Party vor zwei Jahren mal gab. Da hätten wir hinten einmal zwei Sorten Nudelsalat, einmal in blutrot und einmal in schimmelgrün mit jeweils kleinen Mozzarella Kügelchen als Augen. Dann einen ekligen blauen Kartoffelsalat. Diese Gerichtet bereitet ihr einfach wie gewohnt vor und gebt dann etwas Lebensmittelfarbe eurer Wahl dazu und voilà es sieht eklig aus, schmeckt aber gut! Des weiteren gab es Obazda-Spinnen und riesige Cake-Pop-Spinnen. Wie ihr seht gab es auch noch weniger gruslige normale Cake-Pops. Des weiteren gab es - man erkennt es leider kaum noch - Halloween schnelle, einfache, gruslige Essideen Vanillepudding HändeVanillepudding Hände mit Himbeerblut. Dazu habe ich Vanillepudding gekocht und ihn in so Einweg-Haushalts-Handschuhe gegeben. Abkühlen lassen, vorsichtig den Handschuh aufschneiden und auf einen Teller geben. Die Hände sind bei mir leider total eingerissen, aber naja hab einfach Himbeerblut drüber geben und fertig.^^ So ganz vorne ist natürlich auch noch eine super schnelle, einfache und eher süße Idee für ein Halloween Mitbringsel oder Snack. Einfach Schaumküsse mit etwas Kuvertüre bepinseln und schon sehen die kleinen Süßigkeiten "etwas gruselig" aus.

Halloween schnelle, einfache, gruslige Essideen Mousse au chocolat KackhäufchenSo, kommen wir zu meinem klitzekleinem Essenshighlight. Mousse au chocolat Häufchen.^^ Ich finde die einfach genial. Weil sie witzig und ekelig zu gleich aussehen. Und natürlich trotzdem gut schmecken. Man nehme eine Fertigmischung Mousse au chocolat und bereitet sie wie auf der Packung angeben vor. Das ist ja schonmal ziemlich einfach. Wenn sie ausgekühlt ist, füllt man sie in einen Spritzbeutel oder in eine Gefriertüte und schneidet unten ein Loch rein. So, jetzt müsst ihr euch nur noch überlegen, wo ihr das ganze platzieren wollt. Ich habe mich für Katzenstreu-Krokant entschieden. So und jetzt müsst ihr nur noch mit Hilfe des Spritzbeutels so Häufchen formen. Ein kleiner Tipp von mir, macht die Häufchen auf Lebkuchenobladen, dann können die Gäste sie leichter auf ihren Teller holen. Wir haben sie einfach mit einem Löffel serviert.

In diesem Sinne: Happy Halloween!



geschrieben von Katharina

Wenn ihr keine große Lust habt euch total zu entstellen an Halloween, jedoch schon irgendwie etwas verkleidet aussehen wollt, habe ich hier ein paar Inspirationen, wie man an Halloween ohne großes Kostüm trotzdem gruselig aber noch "schön" aussehen kann. Und ich wette von euch, die meisten Sachen die ihr braucht, habt ihr schon so, oder so ähnlich Zuhause!

Schonmal im Vorfeld: Entschuldigt die Qualität der Bilder, die hab ich vor einem Jahr mit dem Handy nachts aufgenommen...

Halloween schnelle, einfache, gruslige Last Minute Nägel Fangen wir mit den Nägeln an, das geht so super  schnell und einfach, dass es eigentlich kaum der Rede wert ist. Jedoch macht es - wie ich finde -  einen schaurigen Eindruckt und peppt euer Kostüm oder normales Outfit enorm auf. Alles was ihr dafür braucht sind zwei unterschiedliche rote Nagellacke und ein Make-Up Schwämchen. Am besten wäre es, wenn ihr einen knallroten und einen dunkelroten Nagellack hättet. Oder natürlich Blutrot ;-) Mit dem helleren Ton lackiert ihr ganz normal eure Nägel - und das tolle ist, ihr müsst gar nicht so gründlich und ordentlich arbeiten, denn es soll ja nicht schön, sondern eher ekelig und gruselig aussehen. Anschließend gebt ihr etwas von dem dunkleren Ton auf ein Stück Papier und nehmt es mit dem Schwämchen auf. Dann klopft ihr die Farbe unregelmäßig auf euren Finger auf. Dabei darf ruhig auch Farbe auf die Haut kommen. Naja ihr seht ja selbst wie es bei mir aussah. Auf den ersten Blick, oder so von weitem sieht das schon ein wenig halloweenmäßig aus, oder nicht? Klar, man kann das ganze auch noch extremer gestalten, wenn ihr euch zum Beispiel künstliche Nägel kauft, die krum und abgerissen schneidet und euch auf den Nagel klebt. Dadurch erweckt es den Anschein die Nägel wären bis auf das Fleisch runter gebissen oder abgerissen worden.

Halloween schnelle, einfache, gruslige Last Minute NägelHalloween schnelle, einfache, gruslige Last Minute Nägel

Als Make Up Inspiration wollte ich euch diese Bilder liefern. Ich war letztes Jahr zu einer Halloween Party eingeladen, wo ich die neuen Studienfreunde von meinem Freund kennen lernen sollte. Da wollte ich natürlich nicht total entstellt aussehen, sondern man sollte mich schon noch erkennen. Also habe ich mich als "Zombie Collage Girl" Verkleidet. Super einfach und super schnell ging das! Und das beste, als Outfit könnt ihr euch ein ganz normales Kleid aussuchen, denn als ihr zum Zombie verwandelt wurdet, wart ihr gerade hübsch angezogen ;-) Auch meine Haare habe ich einfach hübsch gelockt, sie etwas rot gefärbt mit roter Haarkreide und mir einen blumigen Haarreif aufgesetzt, um das "Girl" im "Zombie" zur Geltung zu bringen.

Halloween schnelle, einfache, gruslige Last Minute Make Up, Make Up für Halloween MuffelHalloween schnelle, einfache, gruslige Last Minute Make Up, Make Up für Halloween MuffelSo ich habe weiße Faschingsfarbe mit einem Schwämchen auf mein gesamtes Gesicht verteilt, dass ich schön blass aussah, dafür könnt ihr natürlich auch weißes Puder benutzen. Beim Augen Make Up habe ich mich einfach ganz normal und schön geschminkt. Jedoch habe ich alles mit den Fingern verwischt. Das dürftet ihr auf dem Bild ja erkennen. Anschließend habe ich mir mit etwas Kajal eine "Wunde" an die Stirn gemalt und diese mit Kunstblut ausgefüllt. Mit dem Kunstblut habe ich mir auch noch an den Mundwinkeln eine Blutspur hingemalt.

Halloween schnelle, einfache, gruslige Last Minute Make Up, Make Up für Halloween MuffelWenn ihr kein Kunstblut daheim habt, oder keines mehr im Laden bekommen habt, ist das gar kein Problem! Nehmt einfach einen knallroten Lipgloss! Hier auf dem unteren Bild seht ihr das Ergebnis mit Lipgloss! Vor ein paar Jahren habe ich mich nämlich als Vampir verkleidet. Das ist natürlich auch super einfach. Ein bisschen weißes Gesicht machen, tief schwarzes AMU und etwas "Blut" an die Lippen. Et voilà - fertig! Genauso schnell und einfach könnt ihr euch natürlich als Hexe verkleiden. Einfach einen Hexenhut kaufen oder basteln, ein eher dunkles dramatisches AMU schminken, vielleicht etwas mit schwarzer Spitze anziehen und schon seid ihr verkleidet ohne zu sehr verkleidet auszusehen.

Wenn ihr noch nach gruseligen Essideen sucht, dann schaut mal hier vorbei.