Zuckerschön Glossybox Februar
geschrieben von Katharina

Ich konnte es einfach nicht lassen. Das ist irgendwie schon so typisch ich. Erst erzähle ich euch hier groß und breit, dass ich mich gegen die Glossybox und für die Pinkbox entschieden hab, und dann bestell ich sie doch einfach.^^ Ich weiß auch nicht genau. Ich bin wie im Rausch. Außerdem, kann ich somit hier für euch die zwei Beautyboxen miteinander vergleichen. Ich weiß nicht wie lange ich das machen werde... wie lange ich mir das leisten kann^^ Aber ich hab da grad Spaß dran, und ich denke bei euch kommt das bestimmt auch ganz gut an, zumindest bei denen, die sich entweder nicht richtig zwischen GB und PB entscheiden können, oder unzufrieden mit einer der Boxen waren und sich denken, vielleicht ist die andre doch besser?! Bitte gebt mir Feedback, damit ich auch weiß ob sich das Geld lohnt :)

Nun kommen wir aber erstmal zum Inhalt der Glossybox im Februar, die passender Weise als Valentinstagsbox vermarktet wurde :)

être belle cosmetics: Collagen & Aloe Vera Hydro Maske
Ganze 3 Euro kostet umgerechnet so eine Maske, was ich persönlich ganz schön viel find. Ob diese hier wirklich so viel besser ist? Auf jeden Fall findet ihr keine Creme, sondern ein Tuch, welches ihr aufs Gesicht legen sollt. Ich muss sagen, ich hab so eine Tuch-Maske noch nie ausprobiert und bin wirklich gespannt darauf!

Dr. Bronner's Magic Soap: Castille Liquid Soap
Eine Seife. Eine Bio-Seife. Ach halt ich vergas... Eine magische Bio-Seife. Naja... Nicht so mein Ding, aber prima Größe für die Reisetasche. 3,50 kosten 60ml. Riecht dafür auch wirklich gut... nach Zitrone. Besteht aus Kokosnuss-, Jojoba- und Hanfölen, sowie reinen ätherischen Ölen.

 

Gertraud Gruber: Exquisit BodyPerfect Körpercreme
"Neben dem Rosenstrauß versprüht an diesem Valentinstag auch ihre Körpercreme einen zarten Rosenduft, der ihre Sinne umschmeichelt." Nun, ich finde zwar jetzt nicht, dass es besonders nach Rose duftet, aber es riecht schön frisch aber dezent - genau so wie ich mir ne Körpercreme vorstelle. Auch hier wurde anscheinend viel Wert auf natürliche Inhaltsstoffe wie Shea- und Olivenbutter gelegt. Übrigens: 29,90Euro für 250ml. Bekommen habe ich nur 30ml, also hat das Probefläschchen einen Wert von etwa 3,60 Euro.

Sexyhair: Shortsexyhair shatter finishing Spray
Ehrlich gesagt, kann ich eine Firma die das Wort sexy in ihrem Namen hat nicht ganz so ernst nehmen. Ich weiß nicht, das kommt bei mir nicht so seriös rüber, eher billig. Aber billig vom Preis her ist was ganz anderes: 17,95 Euro für ganze 125ml finde ich echt hart. Das muss ja dann wirklich wahre Wunder bewirken. Aber hält es auch was es verspricht? Es ist ein Sprühgelfestiger, also kein richtiges Haarspray. Sowas habe ich noch nie ausprobiert und bin gespannt.
Ärgerlich: Die Flasche war nicht richtig verschlossen, der Deckel war etwas schief drauf und hat mir meine Glossybox versaut und die anderen Produkte klebrig gemacht. Gut, kann man ja abwischen, aber ärgerlich ist es schon ziemlich, wenn man die Box aufmacht und es gar nicht aufgeht, weil das Papier am Deckel hängt. Naja, gute Klebewirkung... immerhin....

 

Model Co: Lip Duo
Mein Highlight der Box: "Hier trifft ein lange haftender Lippenstift auf hochglänzendes Gloss. Das Beste: Ein integrierter Spiegel macht das Nachschminken auch unterwegs möglich." Ja wirklich super Idee mit dem Spiegel. Nur doof, dass der Spiegel am Lippenstift befestigt ist. Das heißt: Mit hilfe des Spiegels: Lippgloss nachziehen ja, Lippenstift nachziehen nein. Da ist ihnen wohl ein kleiner Denkfehler unterlaufen. Oder sie gehen davon aus, dass man den Lippenstift nicht nachziehen muss, weil er ja so langhaftet. Auch möglich. Trotzdem etwas schade gelöst. Ich dachte erst, dass der Lippgloss ziemlich glitzern würde und der Lippenstift ziemlich dunkel wäre... Ich war schon fast etwas enttäuscht. Doch dann dachte ich mir, ich zeig euch die Farbe auf meiner Haut bzw. auf den Lippen - und ich wurde überrascht! Die Farbe ist richtig geil! Gar nicht so braun wie ich dachte, sondern relativ natürlich noch. Klar sieht man, dass ich Lippenstift trage, aber es wirklich natürlich, findet ihr nicht auch? Und der Lippgloss glitzert auch gar nicht. Er glänzt - aber das haben ja Gloss so an sich^^Wie findet ihr die Farbe? Also ich muss sagen, das Ergebnis auf den Lippen überzeugt mich schon ziemlich, und euch? Hätte ich erst gar nicht gedacht, weil der Lippenstift so dunkel gewirkt hat. So kann man sich täuschen... Definitiv das Highlight! Werde ich bestimmt von Zeit zu Zeit mal tragen :)

Hier seht ihr einmal die Lippen ohne, dann mit Lippenstift und schließlich mit Lippenstift und Gloss. Wie die Lippen mit nur Gloss aussehen, könnt ihr euch bestimmt vorstellen... habs leider vergessen zu fotographieren.

Übrigens: Kussecht ist die Kombination wie ihr seht nicht gerade :) Also nachm Küssen lieber nochmal nachgucken (mit dem vorhanden Spiegel) ob bei euch bzw. bei eurem Partner noch alles sitzt ;)

Fazit: Die Box war ganz okay. Das Lip Duo fand ich schon ziemlich toll. Den Sprühgelfestiger finde ich auch interessant, genauso wie (zum ersten Mal in meinem Leben) die Maske. Seife und Körpercreme sind okay, aber nichts besonderes für mich.
Gesamtwert: 3+3,5+3,6+17,95+30= 58 Euro. Nicht schlecht, nicht schlecht.



Kommentiere diesen Beitrag

Felder mit * sind Pflichtfelder.